LaGa

145A782DECF_800x7002019 wird unsere Stadt für ein halbes Jahr Gastgeber der 8. Sächsischen Landesgartenschau sein. Nur etwa zweieinhalb Jahre Zeit bleiben uns, um unsere anspruchsvollen Pläne in die Realität umzusetzen. Wenn es uns gelingt, die Zschopau-Aue zu einem Natur- und Erlebnisbereich umzugestalten, im Mühlbachtal „Paradiesgärten“ – eine naturnahe grüne Oase – entstehen zu lassen und die Innenstadt quasi als Verbinder beider Bereiche schön herzurichten, dann wird Frankenberg sichtbar aufblühen – mit einem nachhaltigen Gewinn an Lebensqualität für die Bürger.

 


Bilder von links nach rechts: (1) Bekanntgabe des Zuschlages zur Ausrichtung der 8. Sächsischen Landesgartenschau an Frankenberg; (2) Siegerentwurf zur Planung der LaGa gewählt; (3) Abriss altes Kaufhaus Baderberg – Flächenberäumung für LaGa; (4) Neugestaltung zum Eingangsbereich LaGa Mühlbachtal; (5) Erneuerung Friedenspark